Welcher Faltkünstler gewinnt das Deutschlandfinale?

Es ist eine Air Challenge der besonders luftigen Art: Am Samstag kämpfen die Piloten beim Red Bull Paper Wings Deutschlandfinale um das Ticket für die Weltmeisterschaft.

Im nationalen Qualifying haben sie sich schon durchgesetzt, jetzt geht es um den WM-Startplatz. In drei Disziplinen – weiteste Strecke, längste Flugzeit und Kunstflug – treten die 36 deutschen Qualiflyer-Sieger am 18. April von 14 bis 17 Uhr beim großen Deutschlandfinale im Rahmen der Aero Messe in Friedrichshafen gegeneinander an.

Die drei erfolgreichsten nationalen Faltkünstler qualifizieren sich für die Teilnahme an der Papierflieger Weltmeisterschaft. Das Wettfliegen wird moderiert von Stefanie „Lola“ Schmidts. Als Pressesprecherin des Flughafens Nürnberg weiß die ehemalige Radio Energy Moderatorin genau, wie sie den Flugbetrieb koordiniert.

Die Finalisten haben nicht nur die Chance auf eines der begehrten Tickets zur Weltmeisterschaft, sondern können auch von einem außergewöhnlichen Flug mit Red Bull Air Race Pilot Matthias Dolderer träumen. Loopings, Rollen, Cuban Eight’s – im Rundflug mit der „Super Decathlon“ mit 180 PS geht es zur Sache, ähnlich wie bei der Red Bull Air Race World Championship, bei der Matthias Dolderer wieder am 30./31. Mai in Rovinj (Kroatien) starten wird. Matthias Dolderer hat größten Respekt für die Paper Wings-Kollegen: „Es gibt auf jeden Fall Parallelen zwischen beiden Fliegern. Wie bei den Flugzeugen der Red Bull Air Race World Championship spielen auch bei der Papierversion Aerodynamik, Baukunst und Training eine große Rolle. Entscheidend ist, dass Pilot und Flugzeug eine Einheit bilden.“

Wie die Profis mit ihren Papierfliegern abheben, sieht man dann im Paper Wings-Deutschland-Finale auf der Aero in Friedrichshafen. Es ist einer der Höhepunkte auf der dreitägigen Flugschau für Piloten und Luftfahrtinteressierte. Mehr als 630 Aussteller präsentieren Innovationen im Flugbereich von Drohnen bis Business Jets. Die Messe findet vom 15. bis 18. April 2015 auf der Messe Friedrichshafen statt. Das nationale Finale von Red Bull Paper Wings findet am Samstag, 18. April, von 14 bis 17 Uhr im Foyer Ost statt. Die Tageskarte kostet 18 Euro, für Schüler und Studenten 10 Euro.

Deutschlandfinale:

Hier geht's zum Facebook-Event: http://on.fb.me/1aYUV5f